Ist der Zahn mit einer Füllung nicht mehr dauerhaft wiederherstellbar, da sehr viel Zahnsub-
stanz ersetzt werden muss, ist die Krone eine optimale Lösung. Nach einem Abdruck in der
Praxis, wird die Krone vom Techniker hergestellt und von uns eingesetzt. Je nach Fertigung
Fertigung und Material gibt es hier verschiedene Arten von Kronen:
  • die kostengünstige, einfache, keramikverblendete Metallkrone
  • die hochwertige, unter dem Mikroskop aufwändig gestaltete Gold-Platin-Keramik-
    Krone
  • die ästhetisch besonders schöne Vollkeramik-Krone oder die hochmoderne Zirkonium-
    Krone
Brücken
Wenn ganze Zähne ersetzt werden sollen, so kann die Lücke "überbrückt" werden. Dazu
werden auf den Nachbarzähnen Kronen befestigt, diese tragen den vom Techniker exakt
gefertigen Zahn, welcher die Lücke ausfüllt. Sie merken keinen Unterschied zu den eigenen
Zähnen. Fragen Sie uns nach der für Sie besten Lösung, wir informieren sie gerne ausführlich.

Inlays und Onlays
Sind von Zahntechniker unter dem Mikroskop hergestellte hochwertige Füllungen, welche eine
exakte Sitz- und eine hundertprozentige Passgenauigkeit gewährleisten. Wir machen
einen Abdruck der relevanten Stelle und der Zahntechniker stellt die Füllung genau für
Ihren Zahn her. Sie bekommen ein Provisorium, und in einer zweiten Sitzung wird das
exakt gefertigte Inlay fix eingefügt.


Welche Materialien kommen für Inlays in Frage ?

  • Vergütete Kunststoffe
    Diese Füllungen sind computergefräste Inlays, die mit einem speziellen Gerät
    hergestellt werden. Sie bestehen aus hochwertigem und langlebigem Material, sind
    ästhetisch schön, da sie an den eigenen Zahn angepasst werden und zahnfarben sind.
  • Keramik
    Vollkeramik ist ein sehr langlebiges, verträgliches und hochwertiges Material, das
    kaum von der natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden ist. Es läßt sich eine
    praktisch "unsichtbare" farbgenaue Rekonstruktion des Zahnes erzielen.
  • Gold
    Zweifellos zählt Gold zu den bewährtesten und hochwertigsten Materialien. Es ist langlebig,
    gewährleistet eine perfekte Passform und ist biologisch ausgezeichnet verträglich.

Prothesen
Ist ein festsitzender Zahnersatz nicht möglich oder von Ihnen nicht gewünscht, gibt es
verschiedene Möglichkeiten an herausnehmbarem Zahnersatz, die unterschiedliche
Vorteile haben.
  • Total- oder Vollprothesen: von günstigen Kassenversorgungen bis zu ästhetisch
    aufwendige Varianten mit Keramikzähnen, bieten wir Ihnen eine Reihe von
    verschiedenen Prothesen an.
  • Teilprothesen mit und ohne Klammern, je nach Situation und Patientenwunsch.
Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne!



Wenn ein Zahn selbst noch sehr gut erhalten, seine Farbe oder Form aber nicht schön ist
kommen Veneers zum Einsatz. Hierbei werden die Zähne mit hauchdünnen Porzellan-
Verblendschalen kosmetisch korrigiert. Die Krone kann vermieden werden.